Elias in der BiWi

Die BiWi ist eine besondere Schule für besondere Kinder – mein Sonnenschein ist so ein besonderes Kind.

Seit 2017 besucht Elias dot die SVE – SVE = Schulvorbereitende Einrichtung – alles ausgelegt auf seine Bedürfnisse. Hier bekommt er die Hilfe die er braucht um auf´s Leben vorbereitet zu werden. Spielen, Essen, Kontaktaufnahme, Kommunikation, Leben in einer Gemeinschaft sind nur einige Punkte die die Kinder schon in der SVE lernen. Die BiWi – so wird sie von uns Eltern gerne genannt – bietet zu dem auch noch Grundschule, weiterführende Schule und Berufsschule. Also wird Elias dort sehr lange die Schule besuchen und das ist gut, so bleibt er im gewohnten Umfeld, es wird sich nie zu viel für ihn verändern, denn Veränderungen bedeuten für Elias Stress und Stress ist nicht gut für ihn. Er verliert dann die Orientierung und man merkt ihm am Verhalten an, dass einfach etwas nicht stimmt.  Elias benötigt Struktur im Leben, gleiche Abläufe und Rituale. Dies bekommt er dort und natürlich auch bei uns zu Hause.  Vor allem er bekommt dort so gute Therapien, alles auf ihn abgestimmt – und das OHNE Wartezeiten und Autofahrten wie man das kennt, wenn man zu Therapeuten in die Praxen soll.

Der Elternbeirat unterstützt alle Schüler – ich bin seit 2018 auch Teil des Elternbeirats – und wir unterstützen Familien bei Investitionen z.B. für die unterstützende Kommunikation der Kinder, es werden Spielgeräte und Lernmaterial besorgt, Ausflüge werden mit uns finanziert und vor allem können wir unseren Kindern besondere Therapien anbieten und ermöglichen. Wie zum Beispiel die Reittherapie:

bei der Reittherapie

Den Kindern gefällt diese Therapie nicht nur, sondern sie bewirkt viel. Kinder kommen in Einklang mit Körper und Geist und werden durch das Pferd dabei unwahrscheinlich unterstützt. Ich glaube man erkennt auf dem Foto das Elias viel Freude hat und sich sehr konzentriert.    Mehr zur BiWi hier

Mit dem Erlös aus dem Verkauf ausgewählter Produkte mag ich meinen Beitrag geben um die Schule lange zu unterstützen. Aktuelle Produkte zum guten Zweck findet Ihr hier

Neben der BiWi unterstütze ich auch noch die Tierfarm Regensburg – dazu hier mehr

beim Sägen
beim Hämmern

Elias hat auch ein Gerät zur unterstützenden Kommunikation, Elias kann nicht mit Sprache kommunizieren, obwohl er eine Stimme hat. Mit dem Gerät soll ihm die “Macht” der Sprache bewusster werden. Wir Eltern und auch die Erzieher geben ihm mit dem Gerät eine  Sprache. Das Gerät wird regelmäßig besprochen und mit Elias zusammen abgehört, vorgespielt.

LITTLE Step-By-Step mit Ebenen ist eine um 45° geneigte “sprechende Taste” (Ø 60 mm), die beliebig viele Mitteilungen oder Geräusche von maximal 4 Minuten Länge wiedergibt. Schritt für Schritt können kleine Geschichten, Geräusche, Witze oder andere Ansagen abgespielt werden. Dank der integrierten Ebenen können drei getrennte Bereiche besprochen werden.

Das Aufnehmen immer neuer Informationen ist einfach und lädt zum Ausprobieren und Variieren ein. Die Taste “wandert mit” – von zu Hause in die Schule oder zur Therapie. Sie meistert einfache Kommunikationssituationen und erweitert die Selbstständigkeit.